Voraussetzung

Mit einem [media-projekt] ist eine medienpraktische Qualifizierung auf einer Veranstaltung oder ein medienpädagogischer Input für Teams und Gruppen möglich.

Ein [media-projekt] kann z.B. für die Dokumentation einer Veranstaltung (Podcasts, Webgalerien)) +++ für Kommunikation (Twitterwall) und +++ zur Qualitätssicherung (Videos) genutzt werden! 

Medienpraxis

Medienpraktische Workshop-Themen

Für dieses Format können Angebote mit einer Dauer von einigen Stunden, aber auch mehrtägige Angebote aus dem medienpraktischen Fortbildungskatalog der multimediamobile zusammengestellt werden, die den Teilnehmer-inne-n in Form von Kleingruppen die Auseinandersetzung mit verschiedenen Medien ermöglichen. 

Die Durchführung erfolgt gemeinsam mit eine-r-m ehren- oder hauptamtliche-r-n Teamer-in.

Mögliche Workshop-Themen können sein:

  • Web 2.0-Anwendungen
  • digitale Bildbearbeitung
  • digitaler Tonschnitt
  • digitaler Videoschnitt
  • Spieleprogrammierung
  • eigenes Thema

Die Durchführung muss gemeinsam mit den Medienpädagog-inn-en der multimediamobile der NLM geplant und vorbereitet werden. Eine Anfrage kann auf der Website der multimediamobile.de durchgeführt werden.